Über Mich

Unter meinem Lebensmotto „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!“ habe ich 2015 Stilvoll Tanzen gegründet. Es ist mein absoluter Traumberuf, so viele Paare mit meiner Tanzleidenschaft anzustecken.

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

Eine meiner ersten Kindheitserinnerungen geht zurück ins Jahr 1990, damals war ich drei Jahre alt und ich stand mit meinen Eltern vor einer Bühne, auf der Mädchen bei einem Stadtfest getanzt haben.

Mir war sofort klar: Das möchte ich auch! Meine Eltern meldeten mich in einer Tanzschule in meiner Heimatstadt Görlitz an, die in den nächsten 15 Jahren mein zweites zu Hause wurde. Als Kind wurde ich im Showtanz und der Körperschulung ausgebildet, später wechselte ich zum Paartanz.

Im Deutschen Tanzsport tanzte ich auf etlichen Turnieren und Meisterschaften bis in die Spitzenklasse. Parallel zum Turniertanz begann ich Kinder- und Erwachsenenpaare zu unterrichten. 2009 tanzte ich mein letztes Turnier und konzentrierte mich anschließend auf mein Studium. Bis 2015 unterrichtete ich als freie Tanzlehrerin Paarkurse in der Tanzschule Jörgens in Leipzig.

Mit Stilvoll Tanzen möchte ich ein modernes und gleichzeitig persönliches Konzept von Tanzunterricht etablieren. Viele meiner Paare schätzen die lockere und individuelle Art meiner Kurse, die sich klar von den klassischen Tanzkursen mit Tanzabzeichnen / Prüfungen etc. unterscheidet.

Luisa Tanzlehrerin Treppe Bunt

Luisa Bräuer

Gründerin Stilvoll Tanzen

Stilvoll Tanzen war mal ein Traum und ist nun mein Leben!

Seit 2018 gebe ich auch in meiner neuen Wahlheimat Dresden Tanzkurse. Stilvoll Tanzen gab es über die ersten zweieinhalb Jahre nur in Leipzig. Da ich beruflich wie auch privat zwischen Leipzig und Dresden pendel, entstand die Idee, auch in Dresden meine Tanzkurse anzubieten. Im April 2018 startete ich dann mit den ersten Tanzkursen in Dresden. Mittlerweile hat sich der Donnerstag fest als Stilvoll Tanzen-Tag in Dresden etabliert. An Wochenenden gebe ich in Dresden zudem Einzelunterricht oder Hochzeitstanzstunden.

Gründung Dd 3

Gründung Dd 1
Gründung Dd 2

Während einer Reise Auszeit in Neuseeland habe ich entschlossen meine eigene Tanzschule zu gründen. Nach einigen Jahren, in denen ich in ADTV Tanzschulen Kurse unterrichtet habe, wollte ich von den klassischen, teils konservativen Prinzipien einiger großen Tanzschulen Abstand nehmen. So gründete ich in Leipzig Stilvoll Tanzen. Von Anfang an war es mein Ziel mit Stilvoll Tanzen persönliche und individuelle Tanzkurse anzubieten, die sich nach den Wünschen meiner Tanzpaare richten. Mit der Gründung von Stilvoll Tanzen habe ich mein Lebensmotto „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“ in die Tat umgesetzt. Für mich ist es ein absoluter Traumjob jede Woche meine Freude und Leidenschaft am Tanzen an Paare weiterzugeben und gleichzeitig so schöne, heitere und dankbare Tanzstunden und Momente mit meinen Tanzpaaren zurück zu bekommen.

Neuseeland

Luisa Tanzfotos 10

Stilvoll Tanzen Leipzig

Über ein Jahr unterrichte ich in einer der größten Tanzschulen von Leipzig Paartanz Kurse. Nach meiner aktiven Zeit als Turniertänzerin war es eine sehr lehrreiche Zeit in einer ADTV Tanzschule zu unterrichten. Ich bedanke mich bei dem Team der Tanzschule Jörgens recht herzlich für die schöne Zeit.

Egal wo ich lebe, das Tanzen ist immer ein Bestandteil meines Lebens. In Mittweida studierte ich drei Jahre lang Medienmanagement und baute mit dem Hochschulsport Team die Studenten Tanzkurse auf. Als Highlight organisierte ich einmal im Jahr Studenten Tanz Battles, bei denen die Tanzpaare in einer Art „Spaß Tanzturnier“ gegeneinander antraten und um einen Pokal tanzten.

Studententanzkurse (1) Studententanzkurse (2) Studententanzkurse (3) Studententanzkurse (4) Studententanzkurse (5) Studententanzkurse (6) Studententanzkurse (7) Studententanzkurse (8) Studententanzkurse (9) Studententanzkurse (10) 

Nach dem Abitur ging es für mich beruflich wie auch tänzerisch in die Hansestadt Hamburg. Neue Heimat – neue Tanzpartner! Mit Sebastian tanzte ich sehr erfolgreich auf Standard Turnieren. Durch den Finaleinzug auf der Norddeutschen Meisterschaft stiegen wir in die Sonderklasse und somit in die höchste Startklasse des deutschen Tanzsportes auf. Im Latein Bereich tanzte ich mit meinem ehemaligen Tanzpartner Lars erfolgreich auf bundesweiten Turnieren der A-Klasse. Während meiner Turnierzeit in Hamburg wurde ich mit meinen Tanzpartnern mehrfache Landesmeisterin der A und B Klasse in Hamburg sowie Schleswig Holstein, Finalistin der Norddeutschen Meisterschaft, Finalistin des bundesweiten Tanzturniers „Blaues Band der Spree“ sowie Siegerin beim bundesweiten Tanzturnier „Hessen tanzt“.

Turniertanz Hamburg

Standard Norddeutsche Meisterschaft, 2008, 6.platz

Latein Andi Luisa Kind Latein, Internationales Tanzturnier Berlin Standard Hamburger Meister 2008

Mit 16 Jahren begann ich Tanzkurse zu unterrichten. Zunächst waren es Kinder und Jugendkurse im Tanzsport Bereich. Kurze Zeit später folgten Erwachsenen Kurse. Ich mochte es schon damals mit tanzbegeisterten Menschen zusammen zu arbeiten und meine Erfahrungen von verschiedenen Tanzlehrern aus ganz Deutschland weiter zu geben. Auch heute gebe ich ab und zu noch Crashkurse in meiner Heimatstadt Görlitz.

Mit 10 Jahren wechselte ich vom Showtanz zum Partnertanz. Ich hatte Lust darauf, das Tanzen nicht nur als Spaß zu betreiben. Ich wollte mich auf Turnieren gerne mit anderen Tänzern messen. Kurz um: Ich hatte Lust auf Leistungssport. Als 10-Jähriges Mädchen einen ehrgeizigen Tanzpartner für den Turniersport zu finden, erwies sich für mich als großer Glücksgriff. Mein erster Tanzpartner, Andreas, war eigentlich Hobby-Angler und hatte anfangs mit dem Tanzen überhaupt nichts am Hut. Als er eines Tages seinen Bruder zum Tanzen brachte, wurde er von meiner Trainerin als der passende Tanzpartner für mich entdeckt und mit sehr viel Training tanzten wir  später tatsächlich zusammen auf hochrangigen Turnieren. Zwischen unserem ersten Training und einem unserer erfolgreichsten Turniere liegen ca. 7 Jahre voller Ehrgeiz, bis zu 3x Training pro Woche, Choreographie Training an Wochenenden und zahlreichen Turnieren. Zu unseren größten Erfolgen zählt neben vielen Turnier Siegen die Final Teilnahme beim bundesweiten Tanzturnier „Blaues Band der Spree“ sowie mehrere Landesmeister und Vize Landesmeister Titel der B- und C-Klasse.

Turniertanz Jugend

Latein Andi

Im zarten Alter von 3 Jahren habe ich mit dem Tanzen begonnen. Die ersten Jahre standen Körperschulung und Choreografie Training auf dem Trainingsplan. Mit etwa 7 Jahren hatte ich meinen ersten Showtanz Auftritt bei einem Stadtfest. Mein erster Erfolg im Showtanz war ein Solo-Stück in einer Marsch Choreografie von Maik Damboldt (ehemaliger Tänzer des deutschen Fernsehballetts).

Luisa Kind

Showtanz Luisa Bräuer Kind